Restaurant Atelier

Restaurant Bel Etage

Bar & Kaffee Zum Teufel

Bitte kontaktieren Sie uns direkt, wenn Sie hier nicht online buchen können. +41 61 261 10 10 oder info@teufelhof.com

Happy Birthday «Teufelhof-Zeitung»

«Ich bin 75!»

Man ist es sich so gewohnt: Es sind spezielle Geburtstagsfeierlichkeiten, wenn man 25, 50, 75 und (wenns denn reicht!) 100 Jahre zählt. Wir schliessen uns diesem Ritual an und feiern die 75. Ausgabe der Teufelhof-Zeitung.

Ende 1991, zwei Jahre nach der Teufelhof-Eröffnung, erschien die erste Ausgabe der Teufelhof-Zeitung unter dem Namen «DAS BLATT». Als Gestalter der A4-grossen Zeitung habe ich die Textseiten noch mühsam von Hand mit Schere und Leim montiert, und dann ging es ab in die Druckerei. Mit dem Bedürfnis nach einer schöneren, zudem farbigen Zeitung produzierten wir schon ab der Nummer 14 im April/Mai 1994 ein am Computer erstelltes BLATT. Der Aufwand war jeweils sehr gross, bis alle Texte, Fotos und Inserate für das inzwischen 42-seitige BLATT beisammen waren und ich das Layout anpacken konnte. Die meisten Beiträge stammten vom damaligen Teufelhof-Besitzer Dominique Thommy-Kneschaurek und von mir. Aber in jeder Ausgabe hatte es auch Artikel von Mitarbeitenden und Gastbeiträge, eine feste Absicht, an der wir auch heute noch festhalten.

Zeitungssterben?

Nicht bei uns! Mit meinem Ausscheiden als Theaterleiter und BLATT-Gestalter verschwand nur das gewohnte Erscheinungsbild der Zeitung. Dominique Thommy-Kneschaurek kreierte eine kleinere Ausgabe, nur noch schwarz-weiss, im Format A5, mit 24 bis 32 Seiten. Ab Februar 2009 führte der neue Teufelhof-Besitzer Raphael Wyniger die Tradition der Teufelhof-Zeitung weiter. Mit ein paar Anpassungen an die optische Gestaltung. Bis zur Ausgabe vom Juli 2015. Da passierte es ... Weil Raphael Wyniger die Idee schon lange im Kopf hatte (bei Raphael folgt einer Idee zwangsläufig die Realisation!), beauftragte er das Blattmacher-Trio Aline Stölzer, seiner im Hause zuständigen Zeitungsfrau, den Layouter Jürg Seiberth und mich, subito eine ausgewachsene Zeitung in Gestaltung, Format und Papier zu kreieren. Und das taten wir folgsam!

Aus erster Hand

Was von 1991 bis zur heutigen Jubiläumsausgabe gleich geblieben ist: Die Zeitung vermittelt der Leserschaft einen bunten Strauss aus Neuigkeiten, Überraschendem, Beständigem, Wichtigem und Nebensächlichem aus allen Bereichen und Sparten aus dem Gast- und Kulturhaus Teufelhof und seinen Ablegern «1777», «Ufer7» und der «Styx Bar». Ich war also an allen 75 Zeitungsausgaben als Lenker und Helfer im Vorder- und Hintergrund beteiligt. Eine schöne Permanentaufgabe, die mir nach wie vor gefällt. Und die Reaktionen aus der Leserschaft bestätigen uns, dass der Zuspruch zu unserer wortwörtlichen «Lokal»-Zeitung anhält. Dass das auch in Zukunft so sein wird, erhoffen und wünschen wir uns.
Im Namen der ganzen Produktionsequipe,
Fredy Heller

Teufelhof-Zeitung 1/2018 (pdf 1.1 MB)


Gerne schicken wir Ihnen die Zeitung auch kostenlos nach Hause. Schicken Sie uns hierzu einfach Ihre Adresse mit dem Stichwort "Abo" an: info@teufelhof.com.
Unter allen neuen Abonnenten verlosen wir einen Teufelhof Gutschein im Wert von CHF 100.-.

 

Bitte kontaktieren Sie uns direkt, wenn Sie hier nicht online buchen können. +41 61 261 10 10 oder info@teufelhof.com

Bitte kontaktieren Sie uns direkt, wenn Sie hier nicht online buchen können. +41 61 261 10 10 oder info@teufelhof.com

Bitte kontaktieren Sie uns direkt, wenn Sie hier nicht online buchen können. +41 61 261 10 10 oder info@teufelhof.com