de | en | fr

Lukullisches

Die Weinkarte

Die Weinkarte umfasst über 450 Weine. Dabei geht es nicht darum, grossen Namen zu huldigen, sondern grosse Winzerpersönlichkeiten zu finden und deren Weine unseren Gästen zu vermitteln. Ein weiteres Ziel ist es, Weine aus den europäischen Weinbaugebieten und nicht aus den entferntesten Erdteilen anzubieten. Denn es gibt hier noch so viele gute Weine zu entdecken und zu geniessen, die noch keine Weltreise zuvor unternehmen mussten.

Die Digestif-Karte

Sehr oft wird in der Gastronomie die «Schnapskarte» vernachlässigt. Auch hier versuchten wir eine Lücke zu schliessen, indem wir sehr bewusst nach unbekannten und wohlbekannten Produzenten Ausschau hielten. So können wir eine Vielzahl verschiedener Grappa anbieten. Selbstverständlich fehlen auch die Malt-Whisky-Klassiker aus den Highlands, Speyside, Lowlands und Islay nicht. Und wer sich einen Schlummertrunk gönnen will, kann sich an einem 40jährigen Port erfreuen.

Die Weinregion Piemont



Das Weinanbaugebiet Piemont gilt, neben der Toskana, als berühmtestes Weinanbaugebiet Italiens. Die im Nordwesten Italiens liegende Region grenzt im Norden an die Schweiz und im Westen an Frankreich. Piemont gliedert sich in drei verschiedene, landschaftlich gut unterscheidbare Teile, die verschiedene Voraussetzungen für den Weinanbau bieten: Die Alpenregion im Norden, die Po-Ebene sowie das Hügelland im Südosten, wo die meisten Weinanbaugebiete liegen.

Eine Auswahl von Weinen aus dieser Region können Sie jetzt im Offenausschank glasweise kosten. In unserer Weinkarte finden Sie zudem noch mehr Weine aus dem Piemont von verschiedenen Produzenten und fast all diese Weine sind in unserem Weinladen fallstaff zu Ladenpreisen erhältlich. Geniessen Sie diese ausgezeichneten Weine und freuen Sie sich über die typischen Aromen der Piemontweine.
Themenkarte (pdf, 826.7 KB)