Restaurant Atelier

Restaurant Bel Etage

Bar & Kaffee Zum Teufel

Bitte kontaktieren Sie uns direkt, wenn Sie hier nicht online buchen können. +41 61 261 10 10 oder info@teufelhof.com

Neues Hotel mit Residenz in der Basler Innenstadt

Am Leonhardsgraben 46 eröffnet mitten in der Basler Innenstadt im Frühjahr 2019 ein neuartiges und hochwertiges Hotelkonzept mit Residenz. Hinter dem Projekt stehen drei Parteien. Die CPV/CAP Pensionskasse Coop als Grundeigentümer, der Teufelhof Basel als Betreiber und das Basler Architekturbüro TrinklerStulaAchille Architekten.

 

Einen guten Schritt weiter

Das neue Hotel vis-à-vis vom Teufelhof entwickelt sich prächtig; da wird kräftig gearbeitet. Das Hotel hat nun nun endlich einen Namen erhalten. Das neue Hotel wird «Set» heissen. Gefunden wurde der Name von unserer Mitarbeiterin Elena Humphries. Der Name bezieht sich auf die Zahl 7. «Set» heisst sieben auf Rätoromanisch und Katalanisch. Aber auch: Es klingt elegant und ist im Verbund mit dem Zusatz «by Teufelhof Basel» auch doppeldeutig zu verstehen. Das neue Haus heisst jetzt also «Set», mit den Zusätzen «by Teufelhof Basel» und «Hotel & Residence». An der Liegenschaft wird aktuell kräftig Hand angelegt. Momentan ist sie mit Tonnen von Stahlträgern gestützt, damit die Seitenwände halten. Innen wird entkernt, um so eine neue Raumaufteilung aufzubauen. Im Anschluss wird die Fassade neu gestaltet und energetisch saniert. Und dann beginnt der Innenausbau.

Nach den Wünschen des Gastes

Angeboten werden zukünftig vier verschiedene Zimmerkategorien. Neben 5 kleineren Doppelzimmern unter dem Dach auch 15 Doppelzimmer mit kleinem französischem Balkon zur Strasse hin, 12 grössere Studios mit Kochnische und französischem Balkon zum Garten hin sowie 4 Appartements mit separatem Wohn-, Koch- und Schlafbereich, ebenso mit französischem Balkon zum Garten.

Dem Gast stehen verschiedene Differenzierungsmöglichkeiten zur Auswahl. Er kann neben der Zimmerkategorie auch den Grad der gewünschten Dienstleistung wählen. Die Preise unterscheiden sich zukünftig auch mit der Aufenthaltsdauer. So wird die günstigste Option ein kleines Doppelzimmer ohne Servicedienstleistung und die teuerste Option ein Appartement mit Vollpension in allen Teufelhof-Betrieben sein. Und auch beim gewünschten Betreuungsgrad gibt es verschiedene Optionen. So kann zwischen VIP-Empfang vor Ort bis hin zur «No contact»-Lösung und dem Check-in via Smartphone gewählt werden. «Customized» ist also das Stichwort, ein – vielleicht eleganterer Begriff – für «massgeschneidert ». Das Wort bringt aber die Kernkompetenz des neuen Hotel-Konzeptes auf den Punkt. Wir bieten am neuen Ort massgeschneiderte Lösungen für unsere Gäste. Ob für einen Tag / eine Nacht zu tiefem Budget oder für ein paar Monate in Vollpension – die Gäste wählen selbst.

Doch bis dahin geschieht noch einiges. An wöchentlichen Sitzungen wird die Innenausgestaltung geplant, es werden Lösungen gesucht und Konzepte verfeinert. Akribisch arbeiten die Handwerker derweil an der Umsetzung. Und auch das Marketingteam hat mit der Arbeit begonnen. Die Website zum neuen Hotel «Set» geht im Juni online. Wir berichten da regelmässig über den Fortschritt des Projektes.

Medienmitteilung «Neues Hotel mit Residenz in der Basler Innenstadt»
vom 22.08.2017 (570KB)

Visualisierung «Neues Hotel mit Residenz in der Basler Innenstadt»
vom 22.08.2017 (2.1MB)

BERICHT «HTR HOTELREVUE» 
VOM 17.05.2018 (2.1MB)

Bitte kontaktieren Sie uns direkt, wenn Sie hier nicht online buchen können. +41 61 261 10 10 oder info@teufelhof.com

Bitte kontaktieren Sie uns direkt, wenn Sie hier nicht online buchen können. +41 61 261 10 10 oder info@teufelhof.com

Bitte kontaktieren Sie uns direkt, wenn Sie hier nicht online buchen können. +41 61 261 10 10 oder info@teufelhof.com