de | en | fr

Teufelhof Blog

Der Notizblock

Der Notizblock

Raphael Wyniger, 31. Januar 2012

Der Notizblock iPhone, iPad, iPod, Smartphone, Computertechnologie, wohin das Auge reicht! Sogar Bücher werden heute digital gelesen. Und auch ich bin ein mehr oder weniger stolzer Besitzer mehrerer solcher Geräte. Und nutze sie auch. Unter anderem, um Texte zu schreiben wie diesen. Oder um Musik zu hören. Oder um schnell zu Informationen zu mehr...


Ein Ausblick auf das 2012. Wie es eben doch gut kommt!

Ein Ausblick auf das 2012. Wie es eben doch gut kommt!

Raphael Wyniger, 06. Januar 2012

Crisis? What crisis? Nach dem Ende von 2011 und den zahlreichen Ausblicken in den Medien und auch an Neujahrs-Apéros aufs Jahr 2012 mag ich das ewige Lamentieren über die Krise nicht mehr hören. Auch wenn einige Worte und Ausblicke sogar witzig sind (zum Beispiel – gehört am Neujahrs-Apéro des Gewerbeverbandes Basel-Stadt zum Thema mehr...


Bei allem was wir tun

Bei allem was wir tun

Raphael Wyniger, 28. Dezember 2011

Die Jahresplanung für das neue Jahr läuft auf Hochtouren. Und dabei stelle ich fest: Ich bin ja schon drei Jahre hier im Teufelhof. Drei Jahre ist es her, seit ich dieses schöne Haus übernehmen durfte. Verrückt, wie schnell die Zeit vergeht. Es waren drei spannende, schöne, intensive und auch arbeitsreiche Jahre. Aber vor allem auch: gute Jahre! mehr...


Ein paar persönliche Worte

Ein paar persönliche Worte

Raphael Wyniger, 16. November 2011

Wir haben unseren Stern verloren. Wir durften diese Neuigkeit am 16. November erfahren. Gerne lasse ich Euch deshalb teilhaben, wie wir dies ganz persönlich aufnehmen. Und habe mich deshalb entschieden, diese Gedanken hier niederzuschreiben. Nun, wir haben dieses „Urteil“ zur Kenntnis genommen. Und nehmen es sportlich. Nicht ohne mehr...


die Zigarre

die Zigarre

Raphael Wyniger, 08. Oktober 2011

Die Welt schreit und verteufelts! ..und ich habe es trotzdem gerne. Das Rauchen. Mir gefällts. Das Rauchen, meine ich. Es kann meiner Meinung nach auch ein Genussmittel sein. Ein gefährliches jedoch. Ein Suchtmittel halt. Wie auch der Alkohol. Und noch vieles mehr. Denn zuviel von vielem ist einfach nie gesund. Und trotzdem schmeckt die mehr...


Facebook, Twitter und co. Was ist davon zu halten?

Facebook, Twitter und co. Was ist davon zu halten?

Raphael Wyniger, 27. August 2011

Die nachfolgende Kolummne ist in der September Ausgabe im Magazin Hotelier (www.hotelier.ch) von mir erschienen. Gerne stelle ich diese auch auf den Teufelhof Blog. Adressat der Zeilen ist die Hotellerie und Gastronomie.   Mittlerweile ist es so: Die ganze Welt – auch die Hotelszene – spricht über Social Media. In mehr...


Ist 1 zu 1 nicht ein Fussballresultat?

Ist 1 zu 1 nicht ein Fussballresultat?

Raphael Wyniger, 16. August 2011

Es steht eins zu eins. Das sagt man doch so. Zum Beispiel beim Fussball oder Eishockey. Unentschieden. Gleich gut. Oder bei einer Wette mit einem guten Freund oder einer guten Freundin. Unentschieden. Eins zu eins. Eigentlich doch sympathisch. Niemand hat verloren, niemand hat gewonnen, man teilt sich den Sieg, alle sind zufrieden. Ein mehr...


Was «Mann und Frau» in zweieinhalb Stunden so machen können

Was «Mann und Frau» in zweieinhalb Stunden so machen können

Raphael Wyniger, 26. Mai 2011

In zweieinhalb Stunden rennen Menschen einen Marathon, fliegt man nach Ägypten, fährt man im Zug nach Mailand, dauert ein Fussballspiel inklusive Verlängerung und Penaltyschiessen, kann man das Mafia-Epos «Der Pate» anschauen, fährt man von Basel nach Zürich und zurück, inklusive einem kurzen Lunch, ist der Sonnensuchende von Basel im mehr...


Was bedeutet Freundlichkeit?

Was bedeutet Freundlichkeit?

Raphael Wyniger, 11. Mai 2011

Es ist tatsächlich schön, dass wir den von der Basler Zeitung und von Pro Innerstadt initiierten Wettbewerb «Das freundlichste Unternehmen der Stadt Basel» gewinnen durften. Für das ganze Team ist dieser «Sieg» eine ungemeine Motivationsspritze. Und nun werde ich oft gefragt, was denn eigentlich «Freundlichkeit» mehr...


Seite 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9