Fasnacht 2017

Fasnachtsbaiz und Schnitzelbänke

Wir im Teufelhof sind im Herzen auch Fasnächtler. Deshalb wird der Teufelhof auch im 2017 voll auf Fasnacht ein- und umgestellt.



Folgendes Fasnachtsprogramm ist geplant:


  • Aussenbar im Innenhof

  • Restaurant Atelier als Fasnachtsbaiz

  • Restaurant Bel Etage mit Fasnachtsangebot

  • Bar & Kaffee-Betrieb


  • Die vielleicht beste Mehlsuppe der Stadt
  • hausgemachte Zwiebel- und Käsewähe

  • weisser Glühwein
  • Keine Kompromisse: Zum Beispiel: Wein vom Weingut Jauslin als Fasnachts-Wein
  • Gugge-Tattoo am Montagabend ab 22.00 Uhr
  • Schnitzelbänke im Theater


Und das alles mitten in der Stadt. Besucht uns! Weitere Informationen erhalten Sie an unserer Rezeption, auch Reservationen und Anfragen nehmen wir gerne entgegen: Dies unter info@teufelhof.com oder unter 061 261 10 10. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen die „Drey scheenschte Dääg" zu geniessen!


Im 1777 Kaffee*Restaurant*Bar haben wir ebenso immer geöffnet und bieten neben einer Aussenbar, zahlreichen Guggen-Auftritten im Innenhof und einem tollen Fasnachtsangebot erstmalig auch Schnitzelbängge an. Am Montag- und Mittwochabend treten alle Comité-Bänke auf. Unter dem Motto «Fasnacht wie früher» besteht aber keine Möglichkeit zu reservieren und es wird kein festes Menu angeboten. Es soll ein buntes Kommen und Gehen sein, eine «Baiz» wie damals also, wo unkompliziert den Schnitzelbänggen gelauscht werden kann.

zurück

Bitte kontaktieren Sie uns direkt, wenn Sie hier nicht online buchen können. +41 61 261 10 10 oder info@teufelhof.com

Bitte kontaktieren Sie uns direkt, wenn Sie hier nicht online buchen können. +41 61 261 10 10 oder info@teufelhof.com

Bitte kontaktieren Sie uns direkt, wenn Sie hier nicht online buchen können. +41 61 261 10 10 oder info@teufelhof.com