de | en | fr

Die Eisbar - ein Rückblick



Eine tolle Nacht war's

Nun, die Eisbar ist fast vollständig geschmolzen, die Umrisse der Eisskulptur sind nur noch vage zu erkenne aber der Eindruck und die Erinnerungen an einen wunderbaren weissen Glühwein, feiner Champagner von Besserat de Bellefon, eine eiskalte Bar, verrauchte Klamotten und einem Beat (oder auch Brummen) im Ohr bleiben dennoch.

Der Teufelhof zeigte sich von einer jungen, dynamischen und wie immer flexiblen Seite. Zahlreiche Gäste, auch Laufkundschaft, haben an der Eisbar Halt gemacht. Wir vom Teufelhof und Organisationskomitee hatten viel Freude und hoffen auf zahlreiche wiederkehrende Eisbargäste.
Wenn Ihnen der weisse Glühwein aus unserer Küche auch so gemundet hat, dann können Sie sich hier das Rezept herunterladen.

Auf Wiedersehen,

Ihr Teufelhof-Team