de | en | fr

Ganz auf Fasnacht eingestellt



Alle Comité-Schnitzelbängg

Wie sagt man so schön: Die Zeiten ändern sich. Und so auch der Teufelhof während der Fasnachtszeit. Wir werden unser Haus ganz auf die Fasnacht einstellen. Eine Premiere!

Was wird passieren?

Schon am Sonntag wird der Teufelhof sein Fasnachtskostüm überziehen und sich für die „drey scheenschte Dääg“ wappnen. Alle Restaurationsbetriebe haben bereits am Sonntag geöffnet. So auch das Bel Etage mit dem bekannten Gourmetangebot.

Und dann: Pünktlich zum Morgestraich steht die vielleicht beste Mehlsuppe der ganzen Stadt bereit – eine von A-Z hausgemachte Mehlsuppe.

Für die drei Tage wird das Restaurant Atelier umgestaltet; es präsentiert sich fasnächtlich kreativ. Ein idealer Ort, um eine ebenfalls hausgemachte Zwiebelwähe und Käsewähe zu sich zu nehmen oder andere Köstlichkeiten aus der „Teufelsküche“ zu probieren. Die Küche hat  fast den ganzen Tag geöffnet. Frühzeitig reservieren lohnt sich. Denn es hat sich bereits herumgesprochen, dass während der Fasnacht im Teufelhof Besonderes geboten wird!

Und das ist noch nicht alles. Der Innenhof wird zu einer Fasnachtsbar mit Auftritten von Guggenmusiken. Die stimmungsvolle Bar wird zum Verweilen einladen! Und auch im Gourmetrestaurant Bel Etage wird ein Fasnachtsangebot serviert.

Alle Comité-Schnitzelbängg
Das Beste zum Schluss: Im Theater werden jeweils am Montag und am Mittwoch alle Comité-Schnitzelbängg auftreten. Ein absolutes Novum in Basel. Besuchen Sie also die Veranstaltung und geniessen Sie im Theater die Bängg der traditionsreichsten Schnitzelbankgesellschaft der Stadt!
Wir haben ein tolles Programm für Sie zusammengestellt:

Geniessen Sie ein 3-Gang-Menu im Bel Etage (Start 18.00 Uhr) mit anschliessendem Comité-Schnitzelbangg im Theater für CHF 98.00. Reservationen nehmen wir gerne an der Rezeption unter 061 261 10 10 oder info@teufehof.notexisting@nodomain.comcom entgegen. Reservieren Sie rechtzeitig! Denn: Die Plätze werden schnell ausverkauft sein!