de | en | fr

Österreich im Teufelhof



Die Weine sind da!


Sie können vielleicht nicht ganz so gut Ski fahren wie wir Schweizer, aber bei den Weinen, da wirds eng. Und: Die Fondation Beyeler wartet mit einem weiteren Highlight auf! Wien 1900! Vom 26.09.2010 - 16.01.2011 Im Zentrum der grossen Themenausstellung zur Wiener Moderne (1890 – 1910) stehen berühmte ornamentale Werke von Gustav Klimt, erotische Körperdarstellungen von Egon Schiele und Oskar Kokoschka.

Und deshalb haben wir unsere Themenkarte unserem Nachbarn im Osten gewidmet.

Denn: Die Rebfläche in Österreich umfasst rund 49.000 Hektar, die sich zum größten Teil in den östlichen und südöstlichen Landesteilen befinden. Die Verteilung zwischen Weiß- und Rotwein fällt eindeutig zugunsten des Weißweins aus: 70 % sind mit den 22 für Qualitätsweinerzeugung zugelassenen weißen Rebsorten bestockt. Der Rotweinanteil (13 Sorten) ist in den letzten Jahren auf 30 % angewachsen.

Österreichs Weinbaufläche ist in vier große übergeordnete Weinbaugebiete unterteilt: Niederösterreich, Wien, Burgenland und Steiermark. Diese sind wiederum in 16 kleinere, spezifische Gebiete aufgeteilt, z.B. Wachau, Kamptal, Weinviertel, Neusiedlersee, Südsteiermark.

Und: Österreich ist ein Land der großen Qualitäten, denn etwa zwei Drittel der Weine sind Qualitätsweine – und einige davon gehören zu den besten der Welt bei Weiß, Rot und Süß! Und diese Weine finden Sie ab heute in einer representativen Auswahl im Offenauschank, auf der Weinkarte, in der Bar und im Weinladen bei uns. Allesamt selbst ausgelesen, degustiert und für gut befunden. Ich freue mich auf Euren Besuch!
Raphael Wyniger