de | en | fr

Zypern zu Gast im Teufelhof



Degustation, Freitag, 22. November 2013, 18-21 Uhr


Zypern ist die einzige Weinregion Europas, die nicht von der Reblausplage betroffen wurde. Alle Reben wachsen mit ihren Originalwurzeln in den kargen Kalk- und Lavaboden.

Einzigartig sind die ökologisch vielfältigen Reblandschaften im Troodosgebirge. Die Rebberge erstrecken sich bis auf 1500 m ü.M. - Chemische Pflanzenschutzmittel müssen kaum eingesetzt werden: „Ein Weinparadies, das so gut wie alle Faktoren vereint, die der moderne Weinbau heute als Voraussetzung für Qualität definiert.“ (Vinum) Eine neue Winzergeneration keltert „Spitzenweine, die auch international für Furore sorgen.“ (Vinum)

Besonders spannend sind die autochthonen Rebsorten wie die weisse Xynisteri und die rote Rarität Maratheftiko – Namen, die man sich merken muss! Zu den ganz grossen Weinen der Welt zählt der Dessertwein Commandaria.
Zyperns neue Winzer-Generation keltert eigenständige und charaktervolle Weine abseits des Mainstreams gesichtsloser Massenweine.

Lernen Sie an der Degustation eine Auswahl der besten Weine der neuen Winzergeneration Zyperns und auch ein sortenreines Bio-Olivenöl kennen!

Freitag, 22. November 2013, 18-21 Uhr
Saal Shine & Dine


Herzliche Grüsse,
Bernhard und Yvonne Furler
Paphos-Weine GmbH

Wenn Sie nach der Degustation noch ein feines Essen in einem der Restaurants im Teufelhof geniessen möchten, dann reservieren Sie Ihren Tisch unter Tel. 061 261 10 10 oder info@teufelhof.notexisting@nodomain.comcom.