de | en | fr

Wine & Dine mit der Domaine Zind-Humbrecht



Die Winzerfamilie Humbrecht hat eine sehr lange Weinbautradition und baut Wein - in einer ununterbrochenen Kette vom Vater zum Sohn - seit dem dreißig Jährigen Krieg (1620) an.

Das elsässer Weingut besitzt 40 Hektar Weinberge am Oberrhein, die an den Hängen der Vogesen gelegen sind. Die jährliche Produktion schwankt zwischen 10.000 und 18.000 Kisten Wein, von denen bis zu 85 % exportiert werden.
Léonard und Olivier Humbrecht verzichten auf Pestizide, Insektizide, Kunstdünger und auf künstliche Bewässerung. Sie wissen die Traubenvielfalt des Elsass den spezifischen Bodenarten und dem jeweiligen Mikroklima perfekt zuzuordnen und produzieren ihre einzigartigen Weine nach strikten ökologischen Richtlinien und biodynamischer Methode.

Olivier Humbrecht gilt als einer der besten Weissweinproduzenten der Welt und war der erste Master of Wine in Frankreich.

In Zusammenarbeit mit unserem Partner Paul Ullrich AG laden wir zum Wine & Dine mit der Domaine Zind-Humbrecht in den Teufelhof. An diesem Abend wird Ihnen Olivier Humbrecht persönlich sechs verschiedene Weine aus seinem Sortiment vorstellen.

Das Programm und der Preis
Das 5-Gang-Festessen von Michael Baader mit den Weinen der Domaine Zind-Humbrecht, vorgestellt von Olivier Humbrecht:

Apérogebäck & Amuse Bouche
Muscat ac Grand Cru Goldert 2010
***
Gänseleber – Tiramisu mit Gewürztraminer Vieilles Vignes-Gelee
Gewürztraminer ac Herrenweg de Turckheim Vieilles Vignes 2007
***
Gazpacho mit gegrilltem Hummer
Riesling ac Grand Cru Rangen de Thann Cl. St.-Urbain 2010
***
Iberico Schweinsteak mit Chorizo-Jus und Amalfi-Zitronen-Risotto
Pinot Gris ac Grand Cru Rangen de Thann Clos St.-Urbain 2011
***
Käseteller von Maître Bernhard Antony
Riesling ac Grand Cru Brand Vieilles Vignes 2007
***
Aprikosenstrudel mit Himbeeren und Akazienblüten-Pinot Gris Vendage Tardive-Sorbet
Pinot Gris ac Clos Jebsal Vendage Tardive 2007

Preis: CHF 168.– pro Person, inklusive aller Getränke
Datum: Freitag, 12. Juli 2013, um 19.00 Uhr

Buchen Sie bitte rechtzeitig, denn die Plätze sind begehrt.
Reservationen nehmen wir telefonisch unter der Nummer
+41 (0)61 261 10 10 oder via info@teufelhof.notexisting@nodomain.comcom entgegen.

Wir freuen uns auf einen wunderbaren Abend mit Ihnen!

Raphael Wyniger und das Teufelhof-Team