de | en | fr

Wir suchen Künstlerinnen und Künstler



Gruppenausstellung im Galeriehotel Der Teufelhof Basel zum Thema „Mischtechnik“


Im Gast- und Kulturhaus „Der Teufelhof Basel“ bilden Gastronomie, Hotellerie, Theater und Kunst unter einem Dach eine aussergewöhnliche Kombination. Der Teufelhof verfügt über 2 Restaurants, dem Restaurant Atelier, mit moderner Weltküche aus überwiegend regionalen Produkten sowie dem Gourmetrestaurant Bel Etage, welches mit einem Michelin Stern ausgezeichnet ist. Über dem Atelier befindet sich das Theater und unter dem Bel Etage das Bar & Kaffee zum Teufel. Der Teufelhof ist überdies eine einzigartige Hotelwelt mit 2 Hotels, dem Kunsthotel und dem Galeriehotel. Die 9 Zimmer des Kunsthotels sind als bewohnbare Kunstwerke konzipiert, welche in regelmässigen Abständen neu gestaltet werden. Das Galeriehotel verfügt über 24 Zimmern auf 3 Etagen verteilt und dient als Ausstellungsraum. Die Ausstellung im Galeriehotel wird jährlich gewechselt, somit erhält jedes Zimmer eine neue künstlerische Note.

Für die kommende Ausstellung (August 2014 bis Sommer 2015) wird sich die Ausstellung im Galeriehotel dem Thema „Mischtechnik“ widmen.

Für diese Ausstellung sind wir auf der suche nach Künstlern/-innen die verschieden Mal- und Zeichenmaterialen und –methoden vereinen und verbinden und ihre Werke im Galeriehotel ausstellen möchten. Hierzu lancieren wir die folgende Ausschreibung:

- Wir suchen Künstlerinnen und Künstler, die in der Zeitperiode von August 2014 bis Sommer 2015 ihre Werke im Galeriehotel Teufelhof ausstellen wollen
- Diese Werke werden in den Räumen des Galeriehotels gezeigt. Es sind dies einerseits die 24 Hotelzimmer, aber auch die Gänge des Hotels.
- Wir suchen Werke, die sich dem Thema «Mischtechnik» widmen. Grundsätzlich sind dabei alle Materialen erlaubt.
- Das Werk/ die Werke müssen an der Wand befestigt werden können
- Die Kunst darf keine Emissionen verursachen, die die Wohnqualität im Hotel beeinträchtigt
- Die Bilder können von den Gästen des Teufelhofs grundsätzlich erworben werden
- Künstler können sich mit maximal 5 Werken bewerben

Bewerbungsfrist ist abgelaufen.
Bewerbungen schicken Sie bitte bis spätestens 29. Juni 2014 an: Frau Aline Stölzer (aline.notexisting@nodomain.comstoelzer@teufelhof.notexisting@nodomain.comcom) mit folgenden Unterlagen:
- Lebenslauf (CV)
- Angabe der Homepage
- Bilder von maximal 5 Werken mit Angabe der Grösse, Entstehungsjahr, Titel und Preis

Eingesetzt wird eine fachkundige Jury, welche aus den Bewerbern die Künstler für die Ausstellung aussucht, dies unter anderem anhand folgender Kriterien:
- Die Bilder müssen an einer Wand aufgehängt werden können und durch eine Tür passen
- Originalität
- Diversität der Materialien
- Professionellen Umsetzung der gewählten Techniken

Nachfolgend die Eckdaten zur Ausstellung, als auch zum Ablauf und zu den Rahmenbedingungen:
- Der Transport der Bilder in den Teufelhof wird vom Künstler/ von der Künstlerin organisiert und finanziert
- Der allfällige Rücktransport erfolgt durch den Teufelhof
- Die Bilder werden während der Ausstellung zum Verkauf angeboten. Bei einem Verkauf erhält der Teufelhof eine Provision von 20% des Werks
- Die Bilder werden vom Teufelhof versichert
- Über die Ausstellung wird ein Heft erstellt mit einem kleinen Künstler Profil sowie Fotos aller Werke der Ausstellung

Für Fragen dürfen Sie sich gerne an Frau Aline Stölzer wenden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.