de | en | fr

Sarah Hakenberg: „Struwwelpeter reloaded“



Makabarett
Do-Sa, 11. – 13. Dezember 2014, jeweils 20.30h
Deutsch

Das Publikum erwartet hier das harte Leben, denn Sarah Hakenberg stellt die Struwwelpeter-Geschichte modernisiert vor. Niemand kann hier auf einen Hans-Guck-in-die-Luft warten, dafür wird Mandy-Guck-aufs-Handy erscheinen. Jeder kennt den Zappelphilipp, doch dieser verwandelt sich in die Ritaline-Aline und der Suppenkaspar macht eine Wandlung zum drallen Kalle durch.
In ihrem neuen Programm zeigt sich Hakenberg von ihrer dunkelsten Seite – mit bitterböser Ironie, dazu noch pädagogisch wertfrei, immer urkomisch und garantiert politisch unkorrekt – und das alles lieb lächelnd am Klavier.