de | en | fr

Spielzeit 2013 / 2014

  • Andreas Rebers mit «Rebers muss man mögen»
  • Andreas Rebers mit «Der kleine Kaukasus»
  • Thomas Kreimeyer mit «Das Kabarett mit dem roten Stuhl»
  • Wolfram Berger und Jürg Kienberger mit «Ringelnatz»
  • Edle Schnittchen mit «Herzrasen»
  • Sarah Hakenberg mit «Der Fleischhauerball»
  • Hans-Günter Butzko mit «Herrschaftszeiten»
  • Dänu Brüggemann – Lisa Catena – Markus Maria Enggist mti «3Satz»
  • Michèle M. Salmony di Stefano mit «Warten»
  • Uli Masuth mit «Und jetzt die gute Nachricht!»
  • zapzarap Theater mit «Räuber»
  • Christine Lather & Jean Hoffmann mit «Georg Kreisler: Lola blau»
  • Helmut Ruge & Gerhard Laber mit «Al Dante – ein höllisches Programm»
  • Nils Althaus mit «Apfänt, Apfänt!»
  • Madeleine Sauveur & Clemens Maria Kitschen mit «Ich komme selten allein»
  • Manuel Stahlberger mit «Innerorts»
  • Simone Solga mit «Im Auftrag Ihrer Kanzlerin»
  • Lara Stoll und Lina Button mit «Ein Thurgauer Abend»
  • Thomas Rabenschlag und Max Lässer mit «ARR JU LAUNSAM TUNEIT?»
  • Valsecchi und Nater mit «Hier oder Jetzt»
  • Christof Stählin mit «Wunderpunkte»
  • Gunkl mit «Die grossen Kränkungen der Menschheit – auch schon nicht leicht»
  • Die Gebirgspoeten mit «Muff»
  • Jess Jochimsen mit «Für die Jahreszeit zu laut»
  • Pigor und Eichhorn mit «Volumen 8»
  • Gässlifäger
  • Uta Köbernick mit «auch nicht schlimmer: Uta Köbernick singt Rabenlieder»
  • Jan Rutishauser mit «Burn out»
  • Philipp Galiziam mit «Gratis zum Mitnehmen – ein Roadmovie»
  • Matthias Deutschmann mit «Solo 2014»
  • LedermannWernli mit «Wätterpricht»
  • touche ma bouche: «Die Wahl»
  • Jochen Malmsheimer mit «Wenn Worte reden könnten oder: 14 Tage im Leben einer Stunde»
  • Ueli Ackermann, Aernschd Born, Daniel Buser, Anet Corti, Sandra Moser, Roland Suter und Christina Volk mit dem «Basler» Kabarettabend
  • schön&gut und Knuth & Tucek
  • Sigi Zimmerschied mit «Multiple Lois – Skizze eines parasitären Charakters»