Donnerstag,
09. November 2017
Barolo
Event

Wine & Dine, Trüffel und Barolo, mit den Winzern des Weinguts Revello

Dieser Abend steht ganz im Zeichen der weissen und schwarzen Trüffel.

  • 5-Gang-Gourmetmenu im Restaurant Bel Etage
  • feinste Weine aus dem Piemont des anwesenden Weingutes Revello, darunter drei Barolo
  • Preis: CHF 198.– inkl. Weine, Wasser und Kaffee

Mehr Informationen erhalten Sie gerne an der Rezeption.

4874
News

«Styx-Bar»

Ab September bis zum April 2018 präsentieren wir unsere neue Bar auf bestimmte Zeit. Ein Pop-up also. Jeweils am Donnerstag, Freitag und Samstag zwischen 20.00 und 03.00 Uhr servieren wir Ihnen kreative Cocktails und das grösste Gin-Sortiment der Stadt – unter anderem mit dem Rheinbrand, unserer Hausmarke. Wir nennen die Bar «Styx-Bar».

Teufelhof 2017 Rheinbrand 100 web
News

Neu im Teufelhof: Jamaikanisches Ting

Wir haben ein neues Produkt im Teufelhof eingeführt. Es ist dies das Soda «Ting». Ein jamaikanisches Soda auf Grapefruit-Basis – in der Karibik absolut Kult. Sie bekommen «Ting» nur bei uns, entweder im Weinladen Falstaff oder in unseren gastronomischen Betrieben, gemischt als Gin & Ting, Rum & Ting, und auch das neue, selbst entwickelte Apéro-Getränk «BOB». Zum Wohl!

Sophie MG
News

Barchefin des Jahres

Sophie Badel ist von der Zeitschrift Bilanz zur Barchefin des Jahres 2017 erkoren worden!

Der Titel «Barchefin 2017» darf sehr hoch eingestuft werden. Die Bilanz-Ratings haben Tradition und sind das Resultat von in diesem Fall einer Befragung von 198 Reiseprofis. Wir freuen uns sehr mit Sophie und danken auch unseren treuen Gästen, welche unsere Bar zu dem Ort machen, der solche Auszeichnungen ermöglicht. Dankeschön!
Raphael Wyniger

THZ 3 17
News

Die neue Ausgabe der Teufelhof-Zeitung ist da!

Die Teufelhof-Zeitung schicken wir Ihnen übrigens gerne auch kostenlos nach Hause.

Bei Interesse dürfen Sie sich gerne an die Rezeption wenden.

Theater Kombi
Theater-Kombi

Verbringen Sie einen gelungenen Abend ohne Hektik bei uns. Ein Abend mit Essen und Theater.

Die Theaterkarten liegen bereits auf dem Tisch bereit, Sie geniessen ein 3- oder 4-Gang-Menu. Danach schauen Sie sich die Vorstellung an. Und vielleicht gönnen Sie sich zum Schluss noch einen Schlummertrunk in unserer Teufelhof-Bar.