Restaurant Atelier

Restaurant Bel Etage

Bar & Kaffee Zum Teufel

Bitte kontaktieren Sie uns direkt, wenn Sie hier nicht online buchen können. +41 61 261 10 10 oder info@teufelhof.com

Im Galeriehotel

«Drei Ansichten aus 30 Jahren»

eine Jubiläumsausstellung

Im Rahmen des Teufelhof-Jubiläums würdigt und feiert die Ausstellung im Galeriehotel die 30 Jahre Teufelhof. Wir haben uns drei Künstlerinnen herausgepickt, die in den vergangenen Jahren bereits im Teufelhof ausgestellt haben. So kommt eine komplett neue Ausstellung in einer neuen Konstellation zustande. Die drei Frauen stellen ihre Bilder bis im Sommer 2020 in den 24 Zimmern und in den Gängen des Galeriehotels aus. Alle drei benutzen das Medium der Fotografie als Grundlage für ihre Werke und verarbeiten bzw. erarbeiten ihre Bilder auf ganz unterschiedliche Weise.


Mit Herz

Die Bilder von Sue Irion hängen im ersten Stock des Galeriehotels. Sue wurde in Basel geboren, lebt und arbeitet hier. Ihre Bilder zeigen Strassenszenen, Stadtansichten, Naturszenen, Menschen in ihrem natürlichen Umfeld, alles Bildmotive aus dem Alltag, die dem Betrachter das Türchen zur eigenen Fantasiegeschichte öffnen. Die monochrome Farbigkeit ihrer Bilder evoziert eine Atmosphäre, die dem Surrealen nahesteht. Die mit der Kamera eingefangenen Momente verlieren an Vergänglichkeit und werden mit dem Übertragen auf die Leinwand verstärkt. Ihre Technik basiert auf einer Fotoemulsion, welche lichtempfindliche Substanzen und Fotonegative zu einer Struktur vermischt.


Mit Kraft

2002 stellte Rosa Lachenmeier zusammen mit Kira Weber und Simone Berger & Carlos Varela im Galeriehotel aus. Rosa lässt sich von ihrer alltäglichen Umgebung inspirieren und hält die visuellen Erfahrungen fotografisch fest. Diese sind der Rohstoff, den sie mit Collagen und Malerei weiterverarbeitet. Dabei achtet sie auf Situationen, die so etwas wie neuralgische Stellen unserer Zeit verkörpern: Menschen in Bewegung oder allein im Raum, Stadtlicht im Wechsel von Tag zu Nacht, Aufbau und Abriss von Architektur als Metapher der Veränderung, Container als Chiffre der Globalisierung und Standardisierung. So entstehen Arbeiten mit Rhythmen und Strukturen, Werke, die architektonischen Strukturen entspringen. Bilder mit überlagernden Bildelementen und unglaublicher Tiefe, in der sich jede und jeder in der Imagination ein eigenes Bild formen und sich im assoziativen Raum bewegen darf. Rosas kraftvolle Bilder können im 2. Stock des Galeriehotels besichtigt werden.


Mit Leichtigkeit

2015 im Rahmen der Gruppenausstellung im Galeriehotel zum Thema «Mischtechnik » war Marlies Achermann-Gisinger aus Bonstetten teilnehmende Künstlerin. Marlies nimmt ihre Umgebung aufmerksam wahr und hält sie fotografisch fest. Diese Fotografien dienen der Künstlerin als Anregung und sind Ausgang für ihre experimentelle «Hinterglasmalerei». Dabei werden nur Bruchstücke von Fotografien verwendet. Nach einer Nitrofrottage trägt die Künstlerin Acrylfarbe auf und ritzt und collagiert verschiedene Materialien hinter das Glas. Schicht um Schicht wird Bestehendes verschleiert. Wortfetzen, Papiere, Farbe und Frottage überlagern und ergänzen sich. Das Aufbrechen angelegter Schichten bringt die verborgenen Geheimnisse erneut ans Tageslicht, das Chaos weicht und Harmonie entsteht. Stete Veränderung und das Experiment sind auch formgebende Elemente in ihren Collagen auf Karton. Der Betrachter erkennt Techniken, Zeitungsfragmente, Handschriften, Stickereien und Ausschnitte fotografischer Aufnahmen – alle übrigen Formen und Strukturen sind neu und überraschend. Die feinen Linien und Farben sowie die Technik verleihen diesen Werken eine poetische Leichtigkeit, die auch die Künstlerin selber charakterisiert.


Ausstellung im Galeriehotel mit Sue Irion, Rosa Lachenmeier und Marlies Achermann-Gisinger von Januar 2019 bis Sommer 2020

Vernissage: 28. April 2019



Bitte kontaktieren Sie uns direkt, wenn Sie hier nicht online buchen können. +41 61 261 10 10 oder info@teufelhof.com

Bitte kontaktieren Sie uns direkt, wenn Sie hier nicht online buchen können. +41 61 261 10 10 oder info@teufelhof.com

Bitte kontaktieren Sie uns direkt, wenn Sie hier nicht online buchen können. +41 61 261 10 10 oder info@teufelhof.com