Restaurant Atelier

Restaurant Bel Etage

Bar & Café Zum Teufel

If you cannot book online, please contact us by phone +41 61 261 10 10 or by e-mail info@teufelhof.com

«Stadtmauer Brauer»-Bier

Neu: «Schlingel»

Unser viertes Bier, der «Schlingel» ist doppelt gehopft und höher im Alkoholgehalt. Die starke Hopfenbetonung und Obergärung des IPA sind Merkmale dieses Bierstils, noch einprägsamer ist aber die starke Hopfenbittere. Das India Pale Ale besticht durch seine fruchtige Note und seinen äusserst kräftigen Geschmack.
 
Die Geschichte der Biersorte India Pale Ale reicht weit bis ins 18. Jahrhundert zurück. In England entwickelte sich aus dem damaligen „Oktoberbier“, ein spezielles Starkbier, die neue Biersorte: Pale Ale. Stark gehopfte und sehr bitter wurde es in England und auch Schottland für die Kolonien in Indien stärker eingebraut. So ließ es sich länger lagern, denn für die Lieferung wurde das Bier per Schiff transportiert und musste daher eine längere Zeit auf See überstehen. Im Laufe der Zeit festigte sich der Name „India Pale Ale“ für diese kräftige Biersorte. Nach der Anlieferung in Indien sollte das India Pale Ale mit Wasser vermischt werden, um das kräftige Aroma zu verdünnen. Jedoch wurde es immer öfter einfach pur getrunken. Als Untersorte des englischen Ales, entwickelte sich das India Pale Ale von da an zu einer eigenen Biersorte.

Sei noch unartiger, trink Schlingel!

«Bengel»

Neben dem Engel und dem Teufel das dritte Bier im Standardsortiment. Ein tolles Bier für Bierliebhaber, welche eher bitteres Bier schätzen. Basler Wasser, Pilsner Malz und wenig Sauermalz bilden die Grundlage für unser pilsnerartiges Lagerbier. Der Magnumhopfen aus dem Hallertau ist verantwortlich für den hopfig-herben Abgang, im Gegensatz zum Engel ein echter Bengel also!

Sei unartig, trink Bengel!

«Heller Engel»

In Anlehnung an das Mutterhaus Teufelhof ist der Name «Heller Engel» für unser erstes Bier entstanden. Engeln, wahrlich gottgesandten Helfern, wird dieses Bier gewidmet. Unter diesem Begriff brauen wir ein helles, naturtrübes Bier – unser eigentliches Hauptbier.
Wir brauen all unsere Biere selber, in akribischer Feinarbeit und mit viel Liebe zum Detail. Unsere Biere sind ein Kontrast zur industriell produzierten Massenware und sind alle naturtrüb, da wir glauben, dass die Aromen so besser zu Geltung kommen. Dabei verwenden wir nur auserlesene Rohstoffe, ausgewählte Malze und Hopfen. Und natürlich auch: Keine Konservierungsstoffe, kein Schnickschnack. Wir erhalten dadurch ein ehrliches Produkt mit Leidenschaft. Dafür setzen wir uns ein.

Sei selig, trink Engel!

«Dunkler Teufel»

Im biblischen Verständnis ist Luzifer, der Teufel, ein gefallener Engel, welcher sich nicht mehr der göttlichen Herrschaft unterordnen wollte. Der Name entstand in Anlehnung an das Mutterhaus Teufelhof und wird als dunkles Bier gebraut. Der «Teufel» ist ein süffiges nicht allzu bitteres, dunkles Bier. Gebraut ist der «Teufel» aus Wiener und Münchner Malz. Ein kleiner Teil davon ist karamellisiert. Die feine herbe Note verdankt er dem Magnumhopfen aus dem Hallertau sowie einem zweiten Hopfen, dem Spalter Select.

Sei verführerisch, trink Teufel!

 

Mehr Informationen finden Sie hier: www.stadtmauerbrauer.ch

If you cannot book online, please contact us by phone +41 61 261 10 10 or by e-mail info@teufelhof.com

If you cannot book online, please contact us by phone +41 61 261 10 10 or by e-mail info@teufelhof.com